Holz wächst ständig nach!
Brennstoff – ausreichend Waldhackgut vorhanden

 

Nachhaltig

Biomasse nutzt Nebenprodukte bzw. Reststoffe des Waldes und gilt als optimale nachhaltige Energiequelle. Die Nutzung der Nebenprodukte bzw. Reststoffe wirkt Waldschädlingen wie dem Borkenkäfer entgegen. Biomasse-Heizkraftwerke ersetzen Kohle- und Atomstrom, schützen unser Klima und können Erdöl als bedeutendste Energiequelle bis 2030 ablösen! Ebenso garantiert Biomasse eine nachhaltige Waldbewirtschaftung und verbraucht keine zusätzlichen Flächen.